Ideen. Impulse. Innovationen.

Medientipps


Fernsehen als Qualitätsmedium? Das geht! An dieser Stelle erscheinen Hinweise auf interessante Sendungen. Und falls uns im Grundrauschen der öffentlichen Kommunikation sonst noch etwas auffällt, soll auch dies hier Erwähnung finden.



TV ONLINE


Leschs Kosmos
In einem neuen, viertelstündigen und so auch internetgeeigneten Format präsentiert Wissenschaftsmoderator und Physiker Harald Lesch ausgewählte Themen der Kosmologie. In der Auftaktsendung geht es um den Urknall, in der zweiten Folge wagt Lesch die These: „Der Außerirdische ist auch nur ein Mensch“.


Mensch im All - Die Sehnsucht nach Neuem
3sat (nano extra, Erstausstrahlung im TV am Montag, 19. Oktober 2009, 21 Uhr)
Bei Themen wie Raum, Zeit, Schwarze Materie und Dunkle Löcher stößt die Physik an ihre Grenzen. Visionen von der Erforschung und Besiedlung des Weltraums zeigen allerdings, wie ungebrochen der menschliche Erkenntnisdrang ist. Werden Raumfahrer einmal ins All aufbrechen, vielleicht auch ferne Planeten besiedeln? In dem Film von Malte Linde äußern sich Astronomen, Psychologen und Philosophen über die Sehnsucht nach dem Unbekannten.